Veranstaltungen

 

AIL-Cooperation Into the City / Wiener Festwochen 2016

Open Forum Universal Hospitality

Diskussion
3. Juni 2016 - 5. Juni 2016
AIL, Franz-Josefs-Kai 3, 1010 Wien

Initiiert von ERSTE Stiftung
In Kooperation mit Universität für angewandte Kunst Wien
Freier Eintritt

 

Das Open Forum widmet sich den Hintergründen von Vertreibung und Migration und diskutiert Strategien, auf die daraus resultierenden gesellschaftlichen Dynamiken in Europa zu reagieren.

NGOs, zivilgesellschaftliche und künstlerische Initiativen und Institutionen sowie KünstlerInnen und AktivistInnen aus unterschiedlichen europäischen Ländern stellen ihre methodischen und praktischen Zugänge vor. Über einen Wissensaustausch mit Menschen, die in Europa angekommen sind, versuchen sie einen Perspektivwechsel hinsichtlich Migration als zentraler Kraft gesellschaftlicher Veränderung zu mobilisieren. Expertinnen aus den verschiedensten Bereichen beleuchten in Keynotes die aktuellsten Fragen.

 

Programm Open Forum

 

Freitag, 3. Juni, 2016

 

11.00 Uhr:
Begrüßung
Wolfgang Schlag, Kurator, Into the City / Universal Hospitality
Gerald Bast, Rektor, Universität für angewandte Kunst Wien
Christiane Erharter, Projektmanagerin und Kuratorin, Programm Kultur, ERSTE Stiftung

 

11.30 Uhr:
Einführung
Edit András, Kunsthistorikerin; Kuratorin, Universal Hospitality

 

11.45 Uhr:
Präsentation
Miriam Hübl / Jan Phillip Ley / Klelija Zivkovic, Studierende, Universität für angewandte Kunst Wien / Social Design -Arts as Urban Innovation: Learning From. Fields of Action 

Wien, Österreich

 

12.00 Uhr:
Präsentation
Brigitte Felderer, Universität für angewandte Kunst Wien / Social Design -Arts as Urban
Innovation: Discount the Future?
Wien, Österreich

 

12.15 Uhr:
Keynote
Franck Düvell: Refugee Crisis, Historical Precedence, Issues of Justice and the Future of Europe

 

13:00 Uhr:
Präsentation
Daniela Krajcova, Oto Hudec: Manual Slovakia and Projekt Karavan
Bratislava, Slowakei

 

13.35 Uhr:
Präsentation
Robert Reithofer: ISOP -Innovative Sozialprojekte
Graz, Österreich

 

14.10 Uhr
Question and Answer

 

14.30 Uhr:
Pause
Freies Buffet

 

15.30 Uhr:
Bassel Maaruf (Industrieingenieur) im Gespräch mit Wolfgang Schlag (Kurator Into the City/Universal Hospitality)
Al Swaida, Syrien / Wien, Österreich

 

16.00 Uhr:
Keynote
Mark Terkessidis: Our Life in the Bush of Ghosts. Mobility, Nostalgia, Unrest and Collaboration in the (Para-)Polis

 

16.45 Uhr:
Präsentation
Margit Schmidinger, Andrea Schrattenecker: Netzwerk Zuversicht
Schwanenstadt, Österreich

 

17.20 Uhr:
Präsentation
Asha Abdi Osman, Christine Scholten: Verein Nachbarinnen in Wien
Wien, Österreich

 

17.55 Uhr:
Präsentation
Marina Naprushkina: Neue Nachbarschaft // Moabit
Berlin, Deutschland

 

18.30 Uhr
Question and Answer

 

19.00 Uhr
Podiumsdiskussion
Michael Backmund (Journalist, Autor, Filmemacher), Sina Farahmandnia (Verein Bildungsinitiative Vielmehr für Alle!), Petra Gerschner (Künstlerin, Kuratorin, Filmemacherin), Marina Naprushkina (Künstlerin), Moderation: Can Gülcü (Kulturschaffender, Aktivist): From Direct Action to Long-Term Strategies

 

19.45 Uhr
Freies Buffet
Musikalische Begleitung: Ahmed Shqaqi

 

Samstag, 4. Juni, 2016

 

11.00 Uhr:
Keynote
G. M. Tamás: Superfluous People: Beyond the Market, Beyond the State

 

11.45 Uhr:
Präsentation
Szabolcs Kisspál, Csaba Nemes, Gabriella Csoszó: Szabad Müvészek / Free Artists
Budapest, Ungarn

 

12.20 Uhr:
Präsentation
Petra Gerschner / Michael Backmund: Vom Mauerfall zum Mauerbau – 1989 bis 2016:
eine Bild-Text-Collage über Widerständigkeit, die Koordinaten der Kämpfe gegen Krieg, globalisierten Kapitalismus und rassistische Ausgrenzung
München, Deutschland

 

12.55 Uhr:
Präsentation
Isin Önol: Art & Politics in Turkey: In the Era of Uprising, Conflict, Forced Migration and Presidential Obscurity
Istanbul, Türkei / Wien, Österreich

 

13.30 Uhr
Question and Answer
14 Uhr:
Pause
Freies Buffet

 

15.00 Uhr:
Linda Zahra (Künstlerin) im Gespräch mit Wolfgang Schlag (Kurator Into the
City/Universal Hospitality)
Salamijah, Syrien / Wien, Österreich

 

15.15 Uhr:
Keynote
Angela Melitopoulos: Connectivity and Memory. The Cinematic Power of Migration

16.00 Uhr:
Präsentation
Marrietta Provopoulou: Médecins Sans Frontières Greece
Athen, Griechenland

 

16.35 Uhr:
Präsentation
Alessandra Pomarico: Free Home University
Lecce, Italien

 

17.10 Uhr:
Präsentation
Martin Krenn, Katharina Morawek: The Whole World in Zurich
Zürich, Schweiz / Wien, Österreich

 

17.45 Uhr
Question and Answer

 

18.30
Freies Buffet
Musikalische Begleitung: Ahmed Shqaqi


Sonntag, 5. Juni, 2016

 

11.00 Uhr
Keynote
Dirk Hoerder: Migrant Men and Women Searching for Life Perspectives – Societies Offering
Open Spaces

 

12.00 Uhr
Salon
Claudia Prutscher (Mediatorin und Vorsitzende der Kulturabteilung der IKG Wien), Parvin Razavi (Autorin, Köchin), Wolfgang Schlögl (Musiker, Produzent, Kurator) und Gäste: Cardamom & Nelke -Salon der Künste

 


Speisen-und Getränkebuffet von Feinkost Bär, Elisabeth und Christian Einzinger.

 

https://www.facebook.com/events/944056629042749/

http://www.festwochen.at/en/programdetails/universal-hospitality/ 

AIL-Cooperation Into the City / Wiener Festwochen 2016