Anna Schwarz, Foto: Studio Koslik
Caroline Pretterebner

Show Angewandte 16

Die Modeklasse der Universität für angewandte Kunst Wien unter der Leitung von
Hussein Chalayan lädt zur

 

Show Angewandte 16
Donnerstag, 9. Juni 2016

Kunsthalle Wien
Museumsquartier
Museumsplatz 1, 1070 Wien
U2/U3 Volkstheater, U2 Museumsquartier

Show 1 - Einlass 18:00 Uhr, Beginn 18:30

Show 2 - Einlass 20:00 Uhr, Beginn 20:30

 

Tickets:
www.oeticket.com
und an allen oeticket-Vorverkaufsstellen
Preise: VVK 25 €, AK 32 €

20% - Ermäßigung für Ö1-Clubmitglieder und Ö1 Uni-Card-BesitzerInnen

 

Die Show Angewandte


Die Show Angewandte wurde ins Leben gerufen, um Studierenden die Möglichkeit zu bieten, ihre Kreationen im Rahmen einer professionellen Modenschau zu inszenieren. Seit vielen Jahren fördert der Event die Professionalisierung und Karrieren der aufstrebenden Mode-Designerinnen und genießt weit über Insider-Kreise hinaus eine hohe öffentliche Aufmerksamkeit und Reputation, national wie international.

 

 

Folgende Preise und Awards werden im Rahmen der Show vergeben:

 

Fred-Adlmüller-Stipendium – Dotation EURO 2.700,-

Rondo Vöslauer Modepreis - Dotation EURO 3.000,- und Publikation der Kollektion im Der Standard Rondo

Indie Magazine Award - Publikation der Kollektion im Indie Magazine

 

Die Verleihung der Preise und Awards erfolgt in der Show um 20:30 Uhr.

 

 

 

 

Hussein Chalayan seit Herbst 2014 Professor
Die Modeklasse an der Angewandten wird seit Oktober 2014 vom renommierten internationalen Designer Hussein Chalayan geleitet. Der unkonventionelle und experimentierfreudige Kreative wurde mit aufsehenerregenden Kollektionen bekannt und betreibt in London seit vielen Jahren erfolgreich sein Label Chalayan. Die diesjährige Show Angewandte 16 ist die Zweite unter seiner Federführung. 
 

Individuelle Modedesign-Ausbildung mit hochkarätigen ProfessorInnen
Die Modeklasse der Angewandten ist in Österreich die einzige Ausbildungsstätte mit universitärem Abschluss im Bereich Modedesign und zählt heute zu den wichtigsten Ausbildungsstätten für zeitgenössische Mode weltweit.

 

Das individuelle Ausbildungssystem bietet den etwa 50 Studierenden in vier Jahren Studium die Möglichkeit, ihr Potenzial und Können bestmöglich zu entfalten, in dem unter der Leitung eines erfolgreichen Mode-Designers, einer erfolgreichen Mode-Designerin zeitgenössische und visionäre Kollektionen auf künstlerisch und handwerklich höchstem Niveau entworfen und gefertigt werden. 

Seit Anfang der 1980er-Jahre wurde die Professur an der Modeklasse mit internationalen gefragten Modestars wie Karl Lagerfeld, Jil Sander, Vivienne Westwood, Helmut Lang, Raf Simons, Viktor & Rolf oder Hussein Chalayan besetzt. AbsolventInnen der Modeklasse gründen eigene Labels wie z.B. Bradaric Ohmae, Bless, Dmmjk, GON, Petar Petrov, Ute Ploier oder Wendy&Jim, oder übernehmen leitende Funktionen bei renommierten Modehäusern wie Balenciaga, Jil Sander, Lanvin, Prada, Maison Martin Margiela, Louis Vuitton, um nur einige zu nennen.

 

Gemeinsam mit der Jahresausstellung The Essence zählt die Show Angewandte zu den Highlights des Veranstaltungsjahres der Universität für angewandte Kunst Wien.

 

 

 

Modedesign-Diplome Studienjahr 2015/16

Vier Studierende schließen im Juni 2016 ihr Diplomstudium Modedesign an der Angewandten ab.

Hier eine Auswahl aus den Diplomarbeiten der ModedesignerInnen

Lila John, Anna Schwarz, Caroline Pretterebner und Raphael Caric

 

 

Pressefotos (Download unter www.dieangewandte.at/presse)

 

Diese Fotostrecke zur Show Angewandte 16 wurde in Kooperation mit der neuen Klasse für angewandte Fotografie und zeitbasierte Medien, Studio Koslik, umgesetzt. Studierende des Studio Koslik fotografierten herausragende Arbeiten der heuer voraussichtlich 4 DiplomandInnen der Modeklasse in wegweisenden Bauten der Wiener Moderne, und zwar im Looshaus am Michaelerplatz (mit dankbarer Unterstützung der Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien) sowie in Otto Wagners Postsparkasse (mit dankbarer Unterstützung der BAWAG P.S.K.).

 

 

Hauptsponsor
WKO_Wien_1c_WKom_erweitert_schrift_weiss
Creative_Space_logo_neu0110ur
Partner und Sponsoren
Logo-Kunsthalle-Wien_7_1
Voes_CMYK
SISLEY Logo
le_meridien
Logo R
StadtWien_website
Gruppa_LUltima_Logo
Stich_Weingut_Bruendlmayer_Grayscale
illy_Logo_4c
LOGO_OET_com_tel_sh_freigestellt_mit Nummer
Logo_4C
Kufner_LOG_GSP_links
ABUS_Logo_5cPAN_pos_2011
MeineBank04_1c_480
madeira
Hauptmedienpartner
DerStandard_Doppellogo_farbe
Medienpartner
OE1 club_4c_H
indie_logo_schwarz_2015
logo_notagline_Black
DIVA
Raphael Caric, Foto: Studio Koslik
Raphael Caric, Foto: Studio Koslik
Raphael Caric, Foto: Studio Koslik